Ausflugsziele

Die schönsten Rollstuhl-Reisen!

barrierefreie Reisen in Regionen

Auswahl der Regionen


Deutschland
Kroatien
Österreich
Schweiz
Italien
Zypern
Türkei
Großbritannien
Kenia
Spanien
Jamaika
Niederlande
Slowenien
Botswana
Namibia
Südafrika
Portugal
Dänemark
Griechenland
USA
Frankreich
Schweden

barrierefreie Reisen

Deutschland
Kroatien
Österreich
Schweiz
Italien
Zypern
Türkei
Großbritannien
Kenia
Spanien
Jamaika
Niederlande
Slowenien
Botswana
Namibia
Südafrika
Portugal
Dänemark
Griechenland
USA
Frankreich
Schweden

Ausflugsziele in Deutschland finden

72 Ausflugsziele in Deutschland

SchönbergBayernDeutschland

Deutschlandweit einzigartig bietet der Naturhochseilpark Schönberg mit dem Handicap Parcours, Menschen mit Behinderungen die Möglichkeit, ebenfalls die Faszination eines Hochseilparks zu erleben.
Mehr


EdertalHessenDeutschland

Jetzt ist es amtlich – bis Ostern 2013 soll der barrierefreie Rundweg durch das Schwarzwildgehege in Hemfurth-Edersee fertiggestellt sein. Die Gesamtkosten des 350 Meter langen Rundweges belaufen sich auf etwa 150.000 Euro, wobei sich der Verein der Freunde und Förderer des Wildparks Edersee mit 40.000 Euro an den Kosten beteiligen wird. 
Mehr


HamburgDeutschland

Mehr als 1860 Tiere aus allen Kontinenten leben in Hamburgs Tierpark Hagenbeck. Ein wunderschönes Panorama sowie groß angelegte Freigehege erwarten den Besucher genauso, wie 210 unterschiedliche Tierarten. Ob Bären, Leoparden, Affen oder weniger bekannte Tiere wie das Pinselohrschwein und der Flachlandtapir, im Tierpark Hagenbeck gibt es einiges zu entdecken. Auch für den Nachwuchs ist gesorgt, in allen Revieren gibt es das ganze Jahr über auch die aller Kleinsten zu sehen.
Mehr


SenftenbergBrandenburgDeutschland

Die sonnenreichste Region im Süden Brandenburgs bietet neben barrierefreien Unterkünften ein vielseitiges Angebot für Menschen mit Handicap. 
Mehr


HohwachtSchleswig-HolsteinDeutschland

Durch das Strandmobil, ergeben sich bei der Urlaubsgestaltung gehbehinderter Feriengäste, ganz neue Möglichkeiten. Das Strandmobil ist mit atmungsaktiven Rücken- und Sitzpolstern ausgestattet und für Ihre Sicherheit sorgen Hosenträgergurte. 
Sie finden in Blekendorf drei feste Strandübergänge und genießen als Rollstuhlfahrer einen barrierefreien Strandzugang. Somit ist ein sicheres Ankommen am Strand gewährleistet.
Mehr


BerlinBerlinDeutschland

Die Online-Karte von Wheelmap ermöglicht Menschen mit Mobilitätseinschränkungen weltweit rollstuhlgerechte Orte zu finden. Des Weiteren erhält man auch hilfreiche Informationen über die sanitären Anlagen vor Ort, über die Bewegungsfreiheit für Rollstuhlfahrer, Angaben zu Türbreiten und vieles mehr, eben alles, ­was für Menschen mit Mobilitätseinschränkungen wichtig ist.
Mehr


Schleiden-GemündNordrhein-WestfalenDeutschland

Majestätische Buchen, wilde Bäche, weite Hochflächen und blühende Talwiesen prägen das Landschaftsbild des Nationalparks Eifel. In dem 2004 gegründeten Schutzgebiet lautet die Devise „Natur Natur sein lassen“.
Mehr


Rosengarten - VahrendorfNiedersachsenDeutschland

Menschen mit Behinderungen können im Wildpark Schwarze Berge in einer speziellen Gruppenführung beispielsweise verschiedene Felle betasten, Tierstimmen erraten oder in einem Tierquiz interessante Fragen beantworten. Die Führungen dauern etwa eineinhalb Stunden, die Kosten sind abhängig von den inhaltlichen Gestaltungswünschen und betragen etwa 35 Euro. Teilnehmer mit eingeschränkter Mobilität haben die Möglichkeit, in einem umweltfreundlichen Elektromobil den Park zu erkunden. Die Fahrzeuge bieten einen freien Ausblick auf die Wildtiere und die schöne Umgebung. Übrigens sind alle Toiletten im Park behindertengerecht ausgestattet. 
Mehr


Edingen-NeckarhausenBaden-WürttembergDeutschland

  Die Touring wheelers Heidelberg ist ein eingetragener Verein von Rollstuhlfahrern und Nichtbehinderten, die sich mit dem Handbike und dem Fahrrad sportlich betätigen.  Für diese Gruppe sind nicht Wettkampf und sportliche Leistung maßgebend, vielmehr setzen die "Radfahrer" ihre Prioritäten beim Radwandern und der Geselligkeit. Sie genießen auch gerne viel Zeit in der Natur und setzen weniger auf Geschwindigkeit stattdessen ist ihnen Ausdauer wichtig. Geselligkeit und Spaß am Radfahren stehen immer im Vordergrund.
Mehr


KallNordrhein-WestfalenDeutschland

In den vergangenen Jahren wurden in der Nordeifel Dank der Initiativen des Naturparks Nordeifel e.V. und des Nationalparks Eifel zahlreiche Angebote für Menschen mit Behinderung geschaffen. Mit Verknüpfung der bestehenden Angebote hat die Nordeifel Tourismus GmbH in Kooperation mit dem Naturpark Nordeifel e.V. erstmals buchbare Tages- und Übernachtungspauschalen für die Zielgruppen Rollstuhlfahrer und Senioren geschaffen.
Mehr


Barrierefreies Apparthotel Steiger Bad Schandau
Barrierefreie Ferienwohnung am Bodensee
Reiterferien Reittherapie

Interessante Einträge