Unterkunft / Reise suchen
Name oder Ort:
» Detailsuche
0 gemerkte Unterkünfte

Derzeit sind keine Unterkünfte in Ihrer Merkliste.
Sie können eine Unterkunft mit Klick auf den Button merken... zur Merkliste hinzufügen.

Probieren Sie es doch gleich einmal aus.





Alle Informationen & Tipps

Die Leuchtenburg in Thüringen, auch "Königin des Saaletals" genannt, schaut mit majestätischer Eleganz weit über die Lande.
Die Barrierefreiheit der Burg hat hier einen hohen Stellenwert, denn da der Aufgang mit flachen Steinen gepflastert wurde, können Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer bequem und gefahrlos durch die erheblichen Umbau- und Neubaumaßnahmen das Besucherzentrum erreichen.

Der Traum vieler Kinder - aber auch die Großen sind von den liebenswerten Stofftieren der Firma Steiff begeistert. Die akkurate Handarbeit, liebevolle Details und die Individualität jedes einzelnen Modells machen die Steiff-Tiere so beliebt und bekannt. Im Steiff Museum in Giengen können große wie kleine Steiff-Fans auf Entdeckungsreise gehen. Auf 2400 m² werden die Besucher in das Land von Teddybär & Co entführt und können in liebevoll gestalteter Kulisse viele, heute sehr seltene Exemplare der langjährigen Steiff-Geschichte bewundern.

Und das nicht zum ersten Mal. Bereits im Jahre 2007 erhielt das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart den Architekturpreis „Beispielhaftes barrierefreies Bauen" für die besondere Architektur des Hauses. In diesem Jahr ist es die Auszeichnung "Goldener Rollstuhl" in der Kategorie „Kultur und Freizeit“, mit dem das Werksmuseum ausgezeichnet wird. Die Auszeichnung wurde im Januar 2013 auf der CMT Stuttgart an das Mercedes-Benz-Museum übergeben. Überbringer des Preises ist der Verein ABS – Zentrum für selbstbestimmtes Leben behinderter Menschen Stuttgart e.V. 

Rundumerneuert wird das Zeppelin Museum Friedrichshafen ab Sommer 2014 komplett in neuem Glanz erstrahlen. Ein Grund zur Freude nach fünf Jahren Umbau- und Renovierungsphase. Stets im Winter wurde Raum für Raum neu gestaltet, ohne das Haus schließen zu müssen. 
Zeppelin-Wunderkammer und Medienraum oder die Zeppelinhalle mit der erweiterten Hindenburg-Teilrekonstruktion gewähren Einblicke in die Welt der Zeppelinluftschifffahrt, erzählen kleine und große Geschichten über dieses faszinierende Kapitel der Luftfahrt. Wie reisten die Passagiere im Luxusliner der Lüfte? Durfte man im Luftschiff rauchen? Wie viel kostete die Reise nach Amerika? Was hatte der Zellenpfleger zu tun und wo hat der Koch das Essen für die vielen Menschen an Bord zubereitet? 
Facebook Twitter