Unterkunft / Reise suchen
Name oder Ort:
» Detailsuche
0 gemerkte Unterkünfte

Derzeit sind keine Unterkünfte in Ihrer Merkliste.
Sie können eine Unterkunft mit Klick auf den Button merken... zur Merkliste hinzufügen.

Probieren Sie es doch gleich einmal aus.



Unterkünfte & Reisen für Ihren Urlaub mit Rollstuhl in Deutschland/Nordrhein-Westfalen

Neben dem Individualurlaub mit dem Rollstuhl eignet sich unser Haus neben der Einzelfreizeit auch für Gruppenreisen bis 40 Personen mit Behindertenbeteiligung, sei es als Familientreffen oder Behindertenfreizeit. Hierzu gibt es Gruppenräume, überdachte Terrassen, speziell für Kinder einen Spielplatz, die Tiere unseres Ferienhofes.

Die Fair-Reisen und Mehr GmbH steht jetzt schon seit einigen Jahren als Reiseveranstalter für Menschen mit Behinderung mit einem abwechslungsreichen Angebot, einer breiten Servicepalette wie Fachlichkeit und Menschlichkeit im Umgang mit Ihren Reisegästen für Qualität und tolle Reisen! Von der Wochenendreise nach Amsterdam oder Berlin über Themen-Reisen wie „Ferien auf dem Bauernhof“ oder „Skireisen im Sauerland“ über Events wie der Schlagernacht, dem Musicalbesuch oder einer ganz besonderen Mensch-Tier Erfahrung bei einem Schlittenhundeteam in Altenberg auf 1000meter Höhe. Natürlich kommen auch Urlauber auf Ihre Kosten und erleben bei Flugreisen nach z.B. Ibiza, Mallorca oder Kreta schöne Reisen oder erkunden per Kleinbusse Ecken wie den wunderschönen Gardasee, Südfrankreich oder auch in der Nähe die Ost- oder Nordseeküsten. Auf Wunsch organisiert das Team aus Fachkräften des sozialen-/ pflege-Sektors auch gerne Ihre Traum-Reise! Kontaktieren Sie uns unter: kontakt@fair-reisen-und-mehr.de, Tel: 02161 9677955 oder www.f-r-u-m.de

Für Menschen mit Handicap ist es oft nicht leicht Urlaubsunterkünfte zu finden, die ihrer Behinderung und ihrem Anspruch an einen schönen Urlaub gleichzeitig gerecht werden. Im schönen Ort Heimbach, inmitten der ursprünglichen Eifel, erwarten Sie zwei moderne Ferien-Doppelhaushälften, die Ihren Ansprüchen sicherlich gerecht werden.




Die neuesten Unterkunft-Anbieter für Deutschland/Nordrhein-Westfalen

Runa Reisen ist ein Reiseveranstalter, welcher sein Reiseangebot speziell für den Rollstuhl-Urlaub und betreute Reisen ausgerichtet hat. Menschen mit Behinderungen finden hier ein breites Angebotsspektrum mit unterschiedlichen Reisezielen.

Gehbehinderte Gäste reisen mit ­Runa Reisen ohne Kompromisse kombiniert mit hervorragendem Service und bester Qualität.
Bei ­Runa Reisen finden Sie Ihren Individualurlaub selbstverständlich mit rollstuhlgerechten Unterkünften und Spezialtransfers, ebenso ein Ausflugsprogramm am Urlaubsort, welches Ihrer Behinderung gerecht wird. Wird Pflegepersonal benötigt, übernimmt der Reiseveranstalter gerne die Organisation.

Neben dem Individualurlaub mit dem Rollstuhl eignet sich unser Haus neben der Einzelfreizeit auch für Gruppenreisen bis 40 Personen mit Behindertenbeteiligung, sei es als Familientreffen oder Behindertenfreizeit. Hierzu gibt es Gruppenräume, überdachte Terrassen, speziell für Kinder einen Spielplatz, die Tiere unseres Ferienhofes.

Der Ferienhof Eilers liegt im schönen Münsterland, unweit der holländischen Grenze. In vier denkmalgeschützen Hofgebäuden sind sieben gemütlich und liebevoll eingerichtete Ferienwohnungen beheimatet.




Beliebte Unterkünfte für Rollstuhlfahrer in Deutschland/Nordrhein-Westfalen

YAT Reisen GmbH - Urlaub für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung (5,00 von 5 | 1 Bewertungen)
Ferienhof Meyer Landhotel (0,00 von 5 | 0 Bewertungen)



Informationen & Tipps für Nordrhein-Westfalen

Ausreichend Bewegung ist gerade für Kinder ein wichtiges Kriterium, damit sie sich normal entwickeln können.
Kinder brauchen Bewegung und Kinder wollen sich bewegen, denn nur so erschließen und begreifen sie die Welt. Gehbehinderte Kinder können diesem natürlichen Bewegungsdrang oft nicht in genügendem Maße nachkommen und sind ihrer Krankheit zu Folge eindeutig im Nachteil gegenüber ihrer "gesunden" Altersgenossen.

Auf eine atemberaubende Reise durch die Geschichte der Informationstechnik lädt das Heinz Nixdorf MuseumsForum seine Gäste ein. Es handelt sich hierbei um das größte Computermuseum der Welt und beherbergt auf 6.000 qm Ausstellungsfläche jede Menge interessanter und eindrucksvoller Objekte.
 

Das Therapeutische Reiten, oder auch Reittherapie genannt, ist eine bewährte Fördermethode für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit körperlichen, psychischen Erkrankungen und sozialen Entwicklungsstörungen oder Behinderungen.

Facebook Twitter