Unterkunft / Reise suchen
Name oder Ort:
» Detailsuche
0 gemerkte Unterkünfte

Derzeit sind keine Unterkünfte in Ihrer Merkliste.
Sie können eine Unterkunft mit Klick auf den Button merken... zur Merkliste hinzufügen.

Probieren Sie es doch gleich einmal aus.







Unterkünfte & Reisen für Ihren Urlaub mit Rollstuhl

Mit unseren Reisen bieten wir seit einigen Jahren organisierte und begleitete Reisen für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung an. Getreu unseres Vorsatzes: „Bei uns bleibt niemand zurück, wir lassen niemanden allein“ werden unsere erfahrenen und geschulten Reisebegleiter sich einfühlsam um die individuellen Bedürfnisse der Reiseteilnehmer kümmern.

Für Rollstuhlfahrer ist es immer schwierig ein geeignetes Hotel zu finden, das über eine behindertengerechte Ausstattung verfügt. Das Hotel Viktoria in Oberstdorf im Allgäu erfüllt diese Vorraussetzungen und ermöglicht auch Rollstuhlfahrern erlebnisreiche und erholsame Urlaubstage im Allgäu.

Individuelle Reitmöglichkeit für Menschen mit und ohne Behinderung in einer Ferienregion abseits des Massentourismus.




Die neuesten Unterkunft-Anbieter

Ameland ist eine wunderschöne Insel. Hier gibt es sehr viel zu genießen: die sehr schöne Natur, viele Fahrradtouren, sehr schöne Strände und zeitgeschichtliche Attraktionen, z. B. wie das Rettungsboot mit Pferden zu Wasser gelassen wird – eben wie früher. Ameland ist eine Insel für jeden, eben auch eine behindertengerechte Insel – ob mit oder ohne Behinderung.

Rollstuhlgerechtes familiengeführtes Traditions-Hotel, bietet seit 20 Jahren Urlaub mit Handicap. Auch die benachbarten Restaurants und die Wanderwege die an der Haustüre beginnen sind für Rollstuhlfahrer bestens geeignet.

Umsäumt von Kiefernwäldern, in der reizvollen Landschaft des Naturparks „Hoher Fläming“, fernab von jedem Verkehrsstress, liegen das Islandpferdegestüt und der Reiterhof Groß Briesen.

Auf dem märkischen Vierseitenhof am Rande des Havellandes begrüßen wir unsere Gäste in familiärer und kinderfreundlicher Atmosphäre.






Informationen & Tipps

Die Leuchtenburg in Thüringen, auch "Königin des Saaletals" genannt, schaut mit majestätischer Eleganz weit über die Lande.
Die Barrierefreiheit der Burg hat hier einen hohen Stellenwert, denn da der Aufgang mit flachen Steinen gepflastert wurde, können Gehbehinderte und Rollstuhlfahrer bequem und gefahrlos durch die erheblichen Umbau- und Neubaumaßnahmen das Besucherzentrum erreichen.

Imposanter Zwinger, weltberühmte Frauenkirche und kreatives Flair in der Neustadt. Lernen Sie mit Stadtrundfahrt.com  die schönsten Ecken der Elbe-Metropole kennen. Unsere komfortablen Busse ermöglichen Rollstuhlfahrern und Personen mit eingeschränkter Mobilität spannende Fahrten mit hoher Sicherheit. Schwerbehinderten Personen bieten wir unsere Stadtrundfahrt kostenlos an.

Wenn Menschen mit Behinderung eine Reise planen, müssen sie andere Gesichtspunkte beachten, als Menschen ohne Behinderung. Wo in vergangener Zeit behinderte Menschen viele Reiseangebote gar nicht wahrnehmen konnten, gibt es heute in fast allen Bereichen viele barrierefreie Urlaubsangebote. Auch Kreuzfahrtschiffe sind auf Menschen im Rollstuhl eingestellt und bieten neben behindertengerechten Unterkünften auch in vielen Bereichen des Schiffes Barrierefreiheit. 

Dennoch sollten sich Menschen mit Behinderung im Vorfeld kundig machen, welches Kreuzfahrtschiff ihren Vorstellungen und Bedürfnissen am ehesten entspricht.
Facebook Twitter